+49 (0) 4103 - 80 80

 

News

Schützen wir, was wir haben. Wir drucken umweltfreundlich!

Mike Horlitz und Michael Hafemann

Mit dem neuen EU-Ecolabel erhält Kröger Druck aus Wedel eine weitere Zertifizierung für klimafreundliches Drucken. Das freiwillige Zeichen geht weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus und ist ein anerkanntes Umweltzeichen der EU-Mitgliedsstaaten. Nur Unternehmen, die besonders auf Ressourcenschonung, Emissionsbegrenzung und Recyclingfähigkeit achten, dürfen das EU-Ecolabel auch nutzen. Um es zu erhalten, musste Kröger Druck die strengen Anforderungen an einen umweltfreundlichen Druck erfüllen und Angaben zu Papier, Druckfarben, Lacken oder Klebstoffen sowie zu Emissionen, Energie und Abfall machen.

„Das europaweit gültige Gütesiegel gibt es seit 1992 und rückt auch immer mehr bei Firmenkunden in den Fokus, die mit dem Kauf von umweltfreundlichen Druckprodukten etwas fürs Klima tun wollen“, so Mike Horlitz (Prozessmanager). „Klimaschutz gehört zu unseren selbst auferlegten Maximen. Für Kröger Druck ist das EU-Ecolabel ein weiterer Schritt, in die Qualitätssicherung und Zukunftsorientierung zu investieren“, betont Michael Hafemann, einer der beiden Geschäftsführer des Unternehmens. „Dabei erfolgt der Umweltschutz bei uns entlang der kompletten Wertschöpfungskette“. Die Druckerei nutzt Farben und Lacke aus nachwachsenden Rohstoffen, druckt auf modernen Offsetanlagen und bezieht Papier aus zertifizierter Herstellung oder Recycling-Produktion. Mit der Abwärme, die in der Druckproduktion entsteht, beheizt die Offsetdruckerei zum Beispiel Büroräume. Das Umweltbewusstsein ist nicht nur bei Kröger Druck, sondern auch bei vielen Kunden der Druckerei in den letzten Jahren stärker geworden. Viele von ihnen wollen klimafreundlich oder sogar klimaneutral drucken. Ein guter Grund, weswegen Kröger Druck beispielsweise 2010 auch Climate Partner geworden ist. Dabei werden CO2-Emissionen, die in der Druckproduktion anfallen, freiwillig erfasst und in anerkannten Klimaschutzprojekten ausgeglichen. Kröger Druck druckt für viele Kunden auf Papier aus 100 Prozent Altpapier. Das ist auch ausdrücklich gewünscht. Deshalb gibt es bei Kröger Druck auch den Blauen Engel (UZ 195), eines der ersten und ältesten Umweltsiegel überhaupt, mit dem auf freiwilliger Basis die positiven Eigenschaften von Angeboten gekennzeichnet werden können.  Die Zertifizierungen von Kröger Druck für die klimafreundliche Produktion halten Schritt mit dem, was sich Kunden und Verbraucher wünschen.  Denn der Umweltschutz ist uns sehr wichtig.

Die Ziele des Umweltschutzes liegen darin, mit speziellen Maßnahmen die Ursachen und damit auch die Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu stoppen.

Wir geben unser Bestes, dazu beizutragen.

 

Zurück

© Krögers Buch- und Verlagsdruckerei GmbH